Kevin Gaupmann – Piano – Gaupiano

Schon im Kindesalter habe ich Interesse zur Musik gezeigt, als ich des öfteren das Keyboard meines älteren Bruders schnappte. Ich hatte damals keine Ahnung über das Klavierspielen, sowie die Technik und alles was so dazugehört. Dennoch habe ich einfach draus los gespielt und mich ausgetobt. Mit dem Alter von 10 Jahren und dem Eintritt ins Gymnasium begleitete ich 2 Jahre lang den Schulchor, in welchem ich Gesangstechniken üben durfte und auch einige Auftritte erleben konnte. In den Proben hatte ich ab und an die Möglichkeit auf einem Flügel zu spielen und zu erleben, wie sich das anfühlt.

Die Jahre danach, bis zu meinem 20. Lebensjahr musizierte ich in kleinem Rahmen mit Freunden und produzierte immer wieder einmal eigenen Beats in verschiedenen Programmen. Im Alter von 21 Jahren kaufte ich mir mein erstes E-Piano, um dem Drang nach dem Klavierspielen gerecht zu werden. Als Autodidakt habe ich viele Jahre lang Covers von Mozart, Beethoven, bis hin zu Yann Tiersen, Ludovico Einaudi und Yiruma gespielt.

Seit 2019 bin ich als Ton- und Musikproduzent selbständig und habe seither meine eigenen Balladen am Klavier komponiert. Ich produziere ebenso verschiedenste Beats und Jingles für Unternehmen in unterschiedlichen Bereichen. Im September 2020 habe ich mein erstes Album Life’s Passion veröffentlicht, worauf ich sehr stolz bin, da es immer schon ein Traum von mir war, meine eigene Musik in die Öffentlichkeit zu bringen.

Ich erstelle auch online Programme in den Bereichen Musik, persönliche Entwicklung und Meditation. Mir ist persönliches Wachstum sehr wichtig und ich habe in den letzten Jahren viel lernen dürfen. Deshalb liegt es mir am Herzen mein angelerntes Wissen auf meine Art und Weise weiterzugeben.  

Meine Leidenschaft ist es, mit Musik jene zu erreichen, die in eine Welt der Freiheit und Grenzenlosigkeit eintauchen wollen. 

Meine Musik für eine entspanntere Welt.

  • slider9
  • slider1
  • slider3
  • slider8
  • slider6
  • slider2
  • slider5
  • slider7
  • slider10

EIN PAAR

ANTWORTEN

EIN PAAR

FAKTEN ÜBER MICH

EIN PAAR

FRAGEN AN DICH
  • slider9
  • slider1
  • slider3
  • slider8
  • slider6
  • slider2
  • slider5
  • slider7
  • slider10

Kevin Gaupmann – Piano – Gaupiano

Schon im Kindesalter habe ich Interesse zur Musik gezeigt, als ich des öfteren das Keyboard meines älteren Bruders schnappte. Ich hatte damals keine Ahnung über das Klavierspielen, sowie die Technik und alles was so dazugehört. Dennoch habe ich einfach draus los gespielt und mich ausgetobt. Mit dem Alter von 10 Jahren und dem Eintritt ins Gymnasium begleitete ich 2 Jahre lang den Schulchor, in welchem ich Gesangstechniken üben durfte und auch einige Auftritte erleben konnte. In den Proben hatte ich ab und an die Möglichkeit auf einem Flügel zu spielen und zu erleben, wie sich das anfühlt.

Die Jahre danach, bis zu meinem 20. Lebensjahr musizierte ich in kleinem Rahmen mit Freunden und produzierte immer wieder einmal eigenen Beats in verschiedenen Programmen. Im Alter von 21 Jahren kaufte ich mir mein erstes E-Piano, um dem Drang nach dem Klavierspielen gerecht zu werden. Als Autodidakt habe ich viele Jahre lang Covers von Mozart, Beethoven, bis hin zu Yann Tiersen, Ludovico Einaudi und Yiruma gespielt.

Seit 2019 bin ich als Ton- und Musikproduzent selbständig und habe seither meine eigenen Balladen am Klavier komponiert. Ich produziere ebenso verschiedenste Beats und Jingles für Unternehmen in unterschiedlichen Bereichen. Im September 2020 habe ich mein erstes Album Life’s Passion veröffentlicht, worauf ich sehr stolz bin, da es immer schon ein Traum von mir war, meine eigene Musik in die Öffentlichkeit zu bringen.

Ich erstelle auch online Programme in den Bereichen Musik, persönliche Entwicklung und Meditation. Mir ist persönliches Wachstum sehr wichtig und ich habe in den letzten Jahren viel lernen dürfen. Deshalb liegt es mir am Herzen mein angelerntes Wissen auf meine Art und Weise weiterzugeben.  

Meine Leidenschaft ist es, mit Musik jene zu erreichen, die in eine Welt der Freiheit und Grenzenlosigkeit eintauchen wollen. 

Meine Musik für eine entspanntere Welt.

EIN PAAR

ANTWORTEN

EIN PAAR

FAKTEN ÜBER MICH

EIN PAAR

FRAGEN AN DICH

Kevin Gaupmann – Piano – Gaupiano

„Ich bin anders“ – Dieser Devise hat sich der Wiener Pianist Gaupiano komplett verschrieben. In einer noch nie dagewesenen Kombination von Klaviermusik und Deutschrap präsentiert er seinen Hörern sowohl entspannende Melodien als auch zeitnahe Dialoge.

Bereits im September 2020 verzauberte Gaupiano zusammen mit der Künstlerin Sigrid Mariel Liesz in ihrem gemeinsamen Album „Life’s Passion“ mit ruhigen Klavierklängen und atemberaubenden Melodien. Eine Leidenschaft, die auch klar in seinen Musikvideos zu erkennen ist. Denn bereits mit dem Titel „Mach mal Pause“ erschuf der junge Österreicher ein neuartiges Format: An unterschiedlichsten Orten präsentiert Gaupiano seine Klaviermusik und konzipiert einzigartige Musikvideos, welche unfassbare Gelassenheit und starke Emotionen auslösen.

Wie kraftvoll und zeitnah Gaupianos Musik ist, signalisiert er auch mit seiner neuen Veröffentlichung „Wer rettet die Welt“. Mit dieser ersten Deutschrap Single bringt Gaupiano Anfang 2021 seine facettenreiche Persönlichkeit zum Vorschein. Er signalisiert, dass alles möglich ist und dass auch ein ehemaliger Maschinenbauer den Weg zum Berufsmusiker schaffen kann!

Gaupianos kommendes Album „ÜberLeben“ beschreibt ihn als Künstler, wie er lebt, liebt und denkt. Gaupianos Musik ist voll von Impulsen und lustigen Kommentaren: Seine unterhaltsamen Beats und kritischen Textpassagen setzten somit immer wieder ein klares Zeichen.

EIN PAAR

ANTWORTEN

 

COMING

SOON

 

EIN PAAR

FAKTEN ÜBER MICH

 

COMING

SOON

 

EIN PAAR

FRAGEN AN DICH

 

COMING

SOON