Fast 12 Jahre habe ich im Angestelltenverhältnis als Maschinenbautechniker gearbeitet und anfangs machte mir das Handwerk auch total spaß. Nach einigen Jahren Arbeit im System wurde ich immer unglücklicher und unzufriedener, weshalb ich eben anfing mich mit meiner persönlichen Entwicklung zu befassen. Ebenso mit Musik habe ich mich dann intensiver auseinandergesetzt. Es folgte ein langer Prozess, bei welchem ich meine Glaubenssätze gegenüber Erfolg mit Musik usw. geändert habe und eben anfing einen neuen Weg einzuschlagen. Ende 2019 habe ich mich dann als Ton- und Musikproduzent selbständig gemacht und genau 1 Jahr darauf meinen “sicheren” Job gekündigt um meinen Weg zu gehen. Nun, da bin ich und ich freue mich auf das Leben, die Musik und all die Menschen, die mich auf meine Reise begleiten. Ich habe mich also schlussendlich für das Leben in Fülle und Spaß entschieden, auch wenn es nicht einfach ist. Alles ist möglich, deshalb entschied ich mich für die Musik und all das drumherum.